Minsk – Zurück in die Vergangenheit

Der Nachtzug, der mich von Kiew in die weißrussische Hauptstadt Minsk bringen soll, ist komplett ausgebucht, und dennoch bin ich der einzige erkennbare Ausländer. Trotz dieses Umstandes scheint es kaum jemanden zu interessieren, dass ich hier bin. Alle sind damit beschäftigt, ihr Bett für die Nacht zu beziehen. Als wir abfahren, wird mir zum ersten…

Chisinau – Grau in grau

Als ich mit dem Flugzeug auf der Landebahn in Chisinau aufsetze, geht gerade die Sonne unter. Dass dies so ist, weiß ich aber auch nur, weil es langsam dunkel wird, denn sehen kann ich die Sonne nicht. Es ist nass-kalt und feine Regentropfen schlagen gegen die Fenster des Flugzeuges. Schon beim Landeanflug konnte ich einen…

Kiew – Gefangen zwischen Ost und West

Geografisch gesehen liegt Kiew genauso weit von Wien entfernt wie Paris, dennoch kenne ich niemanden, der schon einmal dort gewesen ist. Die Ukraine gilt generell als weißer Fleck auf der Reiselandkarte Europas. Zwar ist sie nach Russland das zweitgrößte Land Europas, doch setzt kaum jemand Fuß in dieses Land, welches vermutlich die wenigen Touristen, die…