Auf Armeniens Straßen

Wie schnell doch die Zeit vergeht, da ist es schon 2017 und mein Blog ist immer noch auf dem Stand von August 2016, wo es doch noch einige Reiseepisoden zu erzählen gäbe… Aber alles der Reihe nach. Wo war ich stehen geblieben? Ach ja: Armenien, ich erinnere mich wieder. Armenien wurde, verglichen mit seinem nördlichen…

Georgien – Ein Fazit

Bei vielen steht Georgien vermutlich nicht auf Seite eins der top Reiseziele. Auch nicht auf Seite zwei. Möglicherweise aber auf drei oder vier, aber jedenfalls viel zu weit hinten. Georgien (und auch die anderen Länder im Kaukasus) würden sich aber viel mehr Anerkennung verdienen. Ja, Georgien hatte eine schwierige Vergangenheit als Teil der Sowjetunion und…

Mestia – Ein Stück weit Heimat

Ehrlich gesagt stand Mestia anfangs gar nicht auf meiner Liste der Ort, die ich in Georgien besuchen wollte. Zu lange erschien mir die Anfahrt, nur um ein paar Berge zu sehen. „Nur um ein paar Berge zu sehen?!“ Habe ich das damals wirklich gedacht? Wie sehr man sich doch irren kann. Heute denke ich, dass…

Sukhumi (Abchasien) – Sommerurlaub zwischen Ruinen

Irgendwie fühlt es sich merkwürdig an hier zu sein. Nichts deutet darauf hin, dass das hier nicht Georgien ist, und dennoch fühle ich mich fremd. Doch lange verweilen möchte ich an der Grenze dann auch wieder nicht, und entschließe mich mit einem der Minibusse in die nächste Stadt zu fahren. Was mir während der Fahrt…