Sukhothai #2 – Si Sanchanalai

Eigentlich wollte ich das schon gestern schreiben, aber mein Tablet wollte sich nicht mit dem Wlan meiner Unterkunft anfreunden.

Si Sachanalai ist ein weiter „Historical Park“, der von den meisten Touristen jedoch übersehen wird, denn immerhin liegt er 50 km außerhalb von Sukhothai. Wenn ihr euch jetzt denken solltet, ob ich mir eigentlich nur Ruinen anschau‘, kann ich nur sagen: der ganze Norden ist voll davon.

Eigentlichh wollte ich mit dem Bus dorthin fahren, aber ein Fahrer, der bereits 3 Franzosen dazu überredet hatte, mit ihm zu fahren, könnte auch mich überzeugen. Auch wenn es teurer war, dauerte die Fahrt nur eine halbe Stunde und ich erfuhr, dass einer der Franzosen ab Herbst in Wien studieren wird.

Wieder wurde sich ein Rad gemietet (erneut ohne Gänge, was die ganze Fährt in dem hügeligen Gelände besonders schwer macht und man sich fragt, ob man es eigentlich noch zurück schafft).

Das Besondere an dem Ganzen war, dass ich während des ganzen Tages nur einmal den Franzosen begegnet bin. Sonst niemanden. Hierher verirrt sich anscheinend wirklich keiner. Moment. Nein, da war doch noch jemand: ein alter Mann, der anscheinend kein zuhause hatte, döste im Schatten einer der alten Säulen ruhig vor sich hin.

Auf Rückfahrt bemerkte man dann jedoch schnell den großen Unterschied zwischen Europa und Thailand. Vielerorts scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Reisfelder werden mit Wasserbüffel gepflügt, abgeerntete Felder werden niedergebrannt, Kinder spielen in zerrissenen Hosen auf der Straße mit Hähnen… Das Stadt-Land-Gefälle ist gerade hier ernorm.

Thailand mag zwar das fortschrittlichste Land in SOA sein, aber außerhalb der Städte merkt man hiervon wenig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s