Sukhothai #1 – Sukhothai Historical Park

Die Anreise von Lopburi nach Sukhothai war neben dem Hinflug die bisher längste Reiseetappe. 4.5 h Zug und dann noch eine knappe Stunde Bus. Und dazwischen hieß es: warten.

Am Bahnhof von Phisanulok (Umstieg) war dann schnell ein französisches Pärchen gefunden, dass genauso wenig Durchblick hatte wie ich. Eine kleine Überraschung war es schon als ich herausfand, dass das Englisch der beiden ganz gut war – und das bei Franzosen 😉 .Ein Tuk-Tuk wurde sich geteilt und es ging nach Sukhothai mit dem Bus. Dort stiegen wir in einen „Bus“, dessen Fahrer meinte, uns zum Guesthouse-Viertel bringen zu wollen. Jedoch hielten wir vorm „Happy-Guesthouse“, dessen Preise wohl nur den Besitzer happy gemacht hätten.

10 Minuten später trennten wir uns, da die beiden nach einem anderen Guesthouse suchen wollten, ich jedoch im „Garden-Guesthouse“ blieb.

Heute früh meinte dann die Rezeptionistin, dass die beiden dann doch noch hier eingecheckt hätten.

Mit dem Bus vom Stadtzentrum ist man schnell im Historical Park (12 km außerhalb). Dort mietet man sich am besten ein Rad – Hitze und Entfernung zwingen einen sonst in die Knie.

Die 3 Areale benötigen jeweils eine eigene Eintrittskarte die jeweils 110 Baht kostet. 2x habe ich den Preis bezahlt, das dritte Mal fuhr ich einfach von der anderen Seite hinein, wo kein Ticketposten stand. Ob ich mich schlecht fühle deswegen ? – Ja genau, der war gut, stimmts?

Irgendwo auf der Anlage bin ich dann auch wieder den beiden Franzosen begegnet, doch nach ein paar Worten trennten sich unsere Wege – wir wollten einfach in die entgegengesetzte Richtung.

Der Historical Park hier ist vergleichbar mit Ayutthaya (wow, bin ich schon so lange unterwegs, um Vergleiche anstellen zu können?), doch hier gibt es kaum Autos oder Motorräder, daher wirkt alles friedlicher und sauberer.

Gerade eben habe ich die beiden Franzosen erneut im Supermarkt getroffen – ob sie mich verfolgen?^^ – sie reisen morgen (leider) ab. Naja dann: Bon Voyage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s